Feuchtgebiets- Lehrpfad Pfünz

Länge 7 km, Gehzeit 2 Stunden, einfache Beschilderung Rundwanderweg, Themenweg

Parkmöglichkeit an der alten Pfünzer Brücke

Der Rundweg an der Altmühl erklärt auf 20 Stationen die Entwicklung- und die Flora und Fauna der Altmühl und des Altwassers. Los geht’s an der neuen Pfünzer Brücke, über die Talmitte nach Landershofen über Pietenfeld und dem Wald entlang zurück nach Pfünz. Lohnender Abstecher: Die Karstquellen an der Almosmühle. Parken kann man ganz bequen neben der alten Pfünzer Brücke. Ein Lehrpfad für die ganze Familie.