Zweite Leiche identifiziert | 08.09.2021

Bei dem Toten, der bei einem Verkehrsunfall vergangenen Donnerstag bei Schrobenhausen bis zur Unkenntlichkeit verbrannte, handelt es sich um den vermissten 55-jährigen Mann, dessen Frau am selben Tag bei einer Hausexplosion in Rohrbach ums Leben kam. Das hat der DNA-Vergleich nun ergeben.  Die Ermittler gehen davon aus, dass für die Explosion und einen weiteren Wohnungsbrand in Sachsen der 55-Jährige verantwortlich ist. Die Umstände, die zum Tod der Ehefrau geführt haben, das Motiv und die Explosionsursache sind Gegenstand weiterer Ermittlungen.