Zuschuss für Luftfilter | 24.08.2021

Für die städtischen Schulen und Kindergärten in Ingolstadt wurden bereits im März Luftfilter beantragt und kurz darauf bewilligt. Daneben werden jetzt auch nicht städtische Einrichtungen gefördert. Der Ferienausschuss des Stadtrates hat beschlossen, ihnen die Hälfte des Eigenanteils für Luftfilter zu bezahlen. Damit wird auch privaten Schulen und Kitas in Ingolstadt geholfen, denn pro Stück kosten die mobilen Geräte 3.000 bis 4.000 Euro.