Zusammenhalt & Solidarität in Ingolstadt: Vermieterin geht mit gutem Beispiel voran

In Zeiten wie diesen, in denen Veranstaltungen nicht stattfinden können, Cafes nicht öffnen dürfen und die Menschen  zu Hause bleiben sollen, ist Zusammenhalt wichtiger denn je. Gerade Gastronomien und Künstler tun sich richtig schwer, sich finanziell über Wasser zu halten. Kaum bis gar kein Umsatz und trotzdem muss ja irgendwie die Miete bezahlt werden. Eine Vermieterin in Ingolstadt geht jetzt mit gutem Beispiel voran und hat ihren Mietern kurzer Hand die monatliche Bürde vorerst erlassen. Manuela Müller mit den Details.