Wurschtladl rettet Lebensmittel

Um die Lebensmittelversorgung müssen wir uns hier in Deutschland keine Gedanken machen. Ganz im Gegenteil. Rund 18 Millionen Tonnen genießbares Essen werden jedes Jahr weggeworfen. Allerdings nicht nur von den Bürgerinnen und Bürgern, sondern oftmals von den Supermärkten und Lebensmittelherstellern. Um dem entgegenzuwirken haben Uwe Stark und Susanne Wolff ihren eigenen Laden gegründet, in dem sie vor allem Überproduktionen verkaufen.