Wo drückt der Schuh? Bundesweite Beschäftigten-Befragung der IG Metall

Klimawandel, Digitalisierung, Transformationen in der Mobilität und dann auch noch Corona – Dass die Automobilbranche in einer schweren Krise steckt, ist längst kein Geheimnis mehr. Wie kann es für die Metall- und Elektroindustrie weiter gehen? Und wie geht es den Beschäftigten in Zusammenhang mit Corona-bedingter Kurzarbeit und Home-Office? Mit Fragen wie diesen erhofft sich die IG Metall bei ihrer bundesweiten Beschäftigten-Befragung ein Stimmungsbild der Gewerkschaftsmitglieder für die bevorstehende Tarifrunde. Manuela Müller berichtet.