Weiterhin chloren

Das Trinkwasser der Neuburgerinnen und Neuburger wird weiterhin gechlort, wie das Gesundheitsamt angewiesen hat. Schon im Juli wurde bei Untersuchungen ein Keim entdeckt, der ein Abkochen des Wassers notwendig machte. Seit 22. Juli wird das Trinkwasser bis auf Weiteres gechlort. Laut Stadtwerke kann das gechlorte Wasser bedenkenlos verzehrt und für die Körperpflege genutzt werden. Das Neuburger Trinkwasser wird weiter beprobt. Betroffene Gebiete sind auf der Webseite der Stadtwerke Neuburg einzusehen.