Waldbrandgefahr

Bei der aktuellen Situation ist man natürlich doppelt dankbar über dieses wunderbare Wetter. Die Sonne scheint und die Temperaturen klettern nach oben – so lässt sich doch die Ausgangsbeschränkung etwas besser aushalten. Förster sind derzeit allerdings beunruhigt. Sie sorgen sich um ihren Waldbestand. Denn die Hitze und der ausbleibender Regen steigern die Wahrscheinlichkeit eines Waldbrandes.