Von der Kunst ein Zuhause zu kreieren – Schreinerhandwerk 2021

Handwerker – das sind kernige Typen, die schwer tragen können und in schmutzigen Werkstätten arbeiten müssen. Dieses uralte Klischee will einfach nicht aus den Köpfen verschwinden. Dabei sind Lehrlinge und Azubis gesuchte Leute mit super Perspektiven. Die Agentur für Arbeit pickt sich deshalb jedes Jahr stellvertretend einen Betrieb heraus, der sich besonders um die Ausbildung bemüht. Diesmal hat es sie zu meiner Kollegin Andrea Schneider nach Neuburg verschlagen.