Von der Bar in den Hopfengarten

Die Hopfenbauern in unserer Region werden diese Woche nach und nach mit dem Hopfenausputzen fertig. Einige Saisonkräfte konnten trotz Einreisebeschränkungen eingeflogen werden, doch das reichte nicht aus. Viele Plattformen brachten Helfer und Landwirte zusammen. Aber auch eigene Kooperationen sind entstanden. So zum Beispiel in Ossenzhausen. Hier standen die auf dem Feld, die den Hopfen eigentlich ausschenkem: Münchener Barkeeper treffen auf Holledauer Hopfenbauern.