Videothek in der Corona-Krise

Die Beine hochlegen, Netflix oder Amazon Prime angeschmissen und schön gemütlich einen Film schauen. Für viele das Normalste auf der Welt. Doch wissen Sie noch, wie das eigentlich damals funktionierte, als es noch keine Streamingdienste gab. Genau, die gute alte Videothek hat uns damals die Blockbuster nach Hause gebracht. Mittlerweile sind die Filmverleihe kaum noch zu finden.