Urteilsverkündung

Heute wurde das Urteil der im Dezember 2019 ereigneten Bluttat in Bittenbrunn gefällt. Sechseinhalb Jahre Haft plus Drogenentzug für Totschlag. Angeklagt war eine 30-jährige Frau. Kurz vor Weihnachten hatte diese im Drogenrausch ihren 41-jährigen Lebenspartner erstochen. Laut der Angeklagten soll es sich um Notwehr gehandelt haben. Das Gericht glaubte dieser Version nicht, blieb aber mit seinem Urteil unterhalb des Strafantrags der Staatsanwaltschaft. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.