Türkische Nationalspielerin Melike Pekel dahoam in Schrobenhausen

Sie ist türkische Nationalspielerin, spielt seit über drei Jahren in der ersten französischen Liga, aber ihre ersten Schritte auf dem grünen Rasen hat sie beim FC Schrobenhausen gemacht. Nach einem Kreuzbandriss und durch den Saisonabbruch in Frankreich ist Melike Pekel aktuell wieder in ihrer Heimat und wir haben die 25-jährige Schrobenhausenerin dort getroffen, wo im Alter von sechs Jahren eine beeindruckende Fußball-Karriere begann.