THI erhält Förderung über 3,6 Millionen Euro

Die Technische Hochschule Ingolstadt erhält von der „Stiftung Innovation in der Hochschullehre“ für die kommenden drei Jahre eine Förderung über 3,6 Millionen Euro. Damit wird das Konzept „THISuccess“ zum Aufbau einer auf künstliche Intelligenz basierenden Lernplattform unterstützt. Diese soll vor allem den Lernerfolg der Studenten in den MINT-Fächern durch individualisierte Tools steigern. Am Projekt sind zehn Professuren der THI beteiligt.