Tausende Schüler in Quarantäne – und nun?

Eine Zahl hat gestern für viel Wirbel gesorgt: 300.000. So viele Schülerinnen und Schüler sollen deutschlandweit gerade in Quarantäe sein. Doch wie aussagekräftig ist sie tatsächlich und wie sieht die Situation an unseren Schulen aus? Das eigentliche Problem liegt woanders. Unsere Kollegin Andrea Schneider  hat sich selbst in eine Unterrichtsstunde mit reingesetzt.