Tarifanpassung oder Rückkauf: Aufsichtsrat Klinikum vertagt Entscheidung bzgl. Servicegesellschaft

Stellen Sie sich vor, Ihr Arbeitskollege bekommt für dieselbe Arbeit mehr Geld. Unfair oder? Das sehen auch die Beschäftigten der Servicegesellschaft des Klinikums Ingolstadt so und kämpfen mit der Gewerkschaft ver.di dagegen an. Gestern, den 24.06.2020, sollte eigentlich im Aufsichtsrat über einen Rückkauf der Servicegesellschaft beraten und entschieden werden. Wegen eines Formfehlers wurde die Thematik aber um einen Monat vertagt. Ein Fehler oder Taktik? Manuela Müller mit den Details.