Straßensperrungen bei Eitensheim und Stammham

Vollsperrung, Baustelle, Umleitung – drei Wörter, die bei den meisten von uns nicht gerade für Begeisterung sorgen. Doch die Arbeiten, die wir manchmal als nervig empfinden, sind notwendig und können auch überlebenswichtig sein. Die teilweise 30 Jahre alten Straßenbeläge auf der B13 bei Eitensheim beispielsweise stellen für die Autofahrer ein Sicherheitsrisiko dar. Und auch die Strecke zwischen Hepberg und Stammham bekommt ab Freitag, 26. Juni einen neuen Fahrbahnbelag.