Steigende Coronazahlen: Ingolstadt nähert sich dem Frühwarnwert

Die Corona-Infektionszahlen in Ingolstadt sind in der letzten Woche immer weiter angestiegen. Bereits am Donnerstag war die 7-Tages-Inzidenz nur noch knapp unter dem Frühwarnwert von 35 Infizierten pro 100.000 Einwohner. Auch an mehreren Ingolstädter Schulen sind Corona-Fälle bekannt geworden, betroffene Schüler und Lehrkräfte sind in Quarantäne.