Solarpark geht ans Netz | 17.09.2021

Im Kreis Neuburg-Schrobenhausen in Berg im Gau geht am Freitag der Solarpark Schornhof ans Netz. Er ist mit einer Fläche von 144 Hektar der größte in Süddeutschland. Der Solarpark hat ein eigenes Umspannwerk, das bedeutet, er kann eigenständig Strom produzieren. Dieser soll rein rechnerisch in der Lage sein 30.000 Haushalte zu versorgen. Investiert hat der Betreiber des Solarparks bei Berg im Gau rund 60 Millionen Euro.