Schwerer Unfall auf der A9

In Höhe des Köschinger Forst ist es heute morgen auf der A9 zu einem schweren Unfall gekommen. Ein Kleintransporter war aus noch ungeklärter Ursache auf einen stehenden LKW aufgefahren. Die im Transporter befindliche Beifahrerin wurde bei dem Aufprall eingeklemmt und schwer verletzt geborgen. Sie wurde anschließend mit einem Rettungshubschrauber zur weiteren medizinischen Versorgung in das Ingolstädter Klinikum gebracht. Die Autobahn Richtung München war zwischen den Anschlussstellen Lenting und Denkendorf zeitweise komplett gesperrt.