Schanzer zum Aufstiegs-Showdown im Löwenkäfig

Die Serie ist gerissen und doch ist alles noch möglich. Der FC Ingolstadt 04 hat nach acht ungeschlagenen Spielen am gestrigen Mittwoch-Abend mit 0:2 gegen Magdeburg verloren, steht aber dank der Patzer der Konkurrenten weiterhin auf dem Relegationsplatz und könnte sogar noch den direkten Wiederaufstieg schaffen. Vor dem entscheidenden Saisonfinale am Samstag um 14 Uhr bei den Münchener Löwen heißt es für die Schanzer also Kopf hoch und Derby-Visier runter.