Schanzer wollen im Toto-Pokal-Derby bei den Löwen im Wettkampfmodus bleiben

In der Dritten Liga ruht der Ball, aber für alle Schanzer Fans hat die Länderspielpause dafür am Samstag ein echtes Derby-Schmankerl zu bieten. Im Toto-Pokal muss der FC Ingolstadt 04 beim Titelverteidiger TSV 1860 München ran. Die Löwen sind ja in der Liga der erste Verfolger der Ingolstädter und hoffen bei neun Punkten Rückstand trotzdem noch einmal ins Aufstiegsrennen eingreifen zu können. Das Pokal-Derby also für beide Mannschaften auch ein Abtasten und ein Form-Check für den Liga-Endspurt und auf den Sieger wartet auch schon das nächste Derby gegen Türkgücü München am Dienstag.