Schanzer wollen direkten Aufstiegsplatz angreifen

Nur noch zwei Spiele und auch wenn noch in allen Richtungen alles möglich ist – der FC Ingolstadt 04 will es jetzt natürlich wissen und möglichst direkt ohne den Umweg Relegation zurück in die Zweite Bundesliga. Und das Momentum liegt klar auf Seiten der Schanzer. Achtmal in Folge ungeschlagen, zuletzt sechs Spiele ohne Gegentor. Die Mannschaft von Tomas Oral hat genau zur rechten Zeit einen Lauf und am Mittwoch-Abend soll im letzten Saison-Heimspiel gegen Magdeburg der nächste Schritt zum Aufstieg gemacht werden.