Schanzer Heimsieg gegen Aufsteiger Verl Pflicht

Zwei Auftaktsiege gefolgt von zwei Niederlagen – keine Frage, nach dem zunächst gelungenen Saisonstart des FC Ingolstadt 04 ist mittlerweile etwas Ernüchterung im Schanzer Lager eingekehrt. Vor allem die zuletzt beim 0:2 in Köln gezeigte Leistung der Ingolstädter gibt Anlass zur Sorge um die hoch gesteckten Aufstiegsambitionen. Und am Samstag kommt mit Aufsteiger SC Verl eine Mannschaft in den Audi Sportpark, die mit sieben Punkten auf dem Konto mit breiter Brust auflaufen wird. Für die Mannschaft von Tomas Oral also ein echter Charaktertest und ein Heimsieg fast schon Pflicht um in der Tabelle oben dran zu bleiben.