Sambo – Selbstverteidigung ohne Waffen im Kickboxtempel

Ob Judo-Olympiasieger, Kickbox- und Thaibox-Weltmeister oder Box-Europameister – in Sachen Kampfsport hat Ingolstadt bereits einige Aushängeschilder vorzuweisen. Wenn es im Schwergewicht-Schlagabtausch allerdings auf den Matten-Boden geht, kann einem Eduard Grams so schnell niemand etwas vormachen. Der 55-jährige Ingolstädter hat im Judo, Sumo, Freistilringen und Sambo so gut wie alle nationale und internationale Titel abgeräumt. Und seit rund einem Monat stellt der Kampfsport-Routinier zusammen mit Bundestrainer Vladimir Lybko sein Wissen in einem neuen Trainingsangebot zur Verfügung: Sambo, die Selbstverteidigung ohne Waffen.