Saisonauftakt beim FC Ingolstadt

Geisterspiele adé! Erstmals seit Mai dürfen wieder FCI-Fans zu einem Spiel in den Audi-Sportpark. Am Sonntag können Dauerkartenbesitzer den Schanzern beim Saison-Auftaktspiel gegen den KFC Uerdingen vor Ort zujubeln. Zwar dürfen nur 20 Prozent der Stadionplätze belegt werden, der FCI freut sich aber über die rund 3000 erlaubten Zuschauer.

Trainer Tomas Oral blickt zuversichtlich auf die Begegnung, betont aber auch, dass der Gegner nicht zu unterschätzen ist.