Sabine fegt über Ingolstadt und die Region

Sturmtief Sabine fegte in der Nacht auf Montag über ganz Bayern hinweg und sorgte auch bei uns in der Region für viele umgestürzte Bäume und zahlreiche Einsätze der Feuerwehren. Im gesamten Freistaat kam es zu Schulausfällen und Beeinträchtigungen im Bahnverkehr. Die Lage in Ingolstadt und der Region.

+++Update+++

Der Unterricht an den Schulen der Region findet am Dienstag (11. Februar 2020) regulär statt. Das bestätigte heute die Stadt Ingolstadt in einer Mitteilung. Eine Sprecherin der Regierung von Oberbayern teilte auf tv.ingolstadt-Nachfrage mit:

„Die regionale Koordinierungsgruppe Unterrichtsausfall bei ungünstigen Witterungsbedingungen der Regierung von Oberbayern wird für den morgigen Dienstag, den 11.02.2020, keinen regierungsbezirksweiten Unterrichtsausfall anordnen. Vor dem Hintergrund des Lage- und Einsatzgeschehens und der Wettervorhersage des DWD sowie der Vorhersage im Wetterradar von wetteronline kann spätestens in den frühen Morgenstunden des Dienstag nicht mehr von einem einheitlichen Wettergeschehen in Oberbayern gesprochen werden.“