Referats-Rochade im Ingolstädter Stadtrat

Kaum zwei Monate im Amt, läuft die Referats-Rochade im Ingolstädter Stadtrat auch schon zu Höchstformen auf. Während Oberbürgermeister Christian Scharpf (SPD) die Weichen für ein Wirtschaftsreferat stellt, soll das Umwelt- und das Gesundheitsreferat bis Ende August aufgelöst werden. Was das für die Stadt und den Umwelt- bzw. Gesundheitsreferenten Rupert Ebner bedeutet hat Manuela Müller für uns zusammengefasst.