Rauchwarnmelder retten Leben

Bei einem Brand zählt jede Sekunde. Besonders nachts können sich Brände unbemerkt entwickeln. Rauchmelder können da Leben retten. Seit 1 Januar 2018 sind genau diese Rauchmelder Pflicht. Mitarbeiter des vorbeugenden Brandschutzes haben letztes Jahr 280 Wohnungen und Häuser kontrolliert, in denen es vorher ein größeres Feuer gegeben hatte. In über 42 Prozent der Fälle stellte sich heraus, dass kein Rauchmelder installiert war, obwohl das in Bayern Pflicht ist. Manuela Müller hat sich mit dem Kreisbrandrat aus Eichstätt, Martin Lackner getroffen.

Mehr Informationen zum Thema Rauchwarnmelder, Wartung & Co. finden Sie unter www.rauchmelder-lebensretter.de