Ramadama: Finale am Baggersee mit Tauchern

Initiiert hat die finale Ramadama-Aktion die Tauchbasis Schwerelos, die als einzige deutsche Tauchbasis gerade bei der weltweiten AwareWEEK (für saubere Gewässer, unter dem Tagesthema „Nachhaltigkeit und Plastikvermeidung“. Die gemeinnützige Stiftung Project AWARE Foundation, eine Tauchvereinigung, und PADI, eine Ausbildungsorganisation für Taucher, führen diese weltweite Aktionswoche zum zweiten Mal durch) dabei ist –  Dabei wurde nicht nur am Ufer Unrat entfernt – die Rettungstaucher von der BRK-Wasserwacht haben sich das Wasser vorgenommen. Manuela Müller berichtet.