Radl-Ramadama in Pfaffenhofen

Das alljährliche Ramadama muss aufgrund der Pandemie ausfallen. Die Stadtwerke Pfaffenhofen allerdings will den verwaisten Fahrrädern in der Stadt trotzdem trotzen und hat die Aktion Radl-Ramadama ins Leben gerufen. Hierbei werden vermeintlich herrenlose Räder im Stadtgebiet markiert und nach einer gewissen Zeit eingesammelt.