Probleme durch Starkregen | 12.08.2021

Durch die Niederschläge der vergangenen Wochen sind die Wasserspeicher in der Schorner Röste im Donaumoos übersättigt. Normalerweise ist dort ein landwirtschaftliches Paradies. Doch durch den schlammigen Boden ist eine Ernte oder Bearbeitung der Felder derzeit kaum möglich. Die Anwohner fürchten, dass die geplante Wiedervernässung des Niedermoores zu ähnlichen Problemen führen wird. Das Projekt soll dem Klimaschutz dienen, wie die genaue Umsetzung erfolgt, steht aber noch nicht fest.