Pflegeeltern gesucht!

Je jünger sie sind, desto mehr Schutz und Fürsorge haben sie verdient – Kinder. Wenn Eltern, aus welchem Grund auch immer, nicht in der Lage sind ihrer Fürsorgepflicht nachzukommen, unterstützt das Jugendamt bei der Suche nach der bestmöglichen Lösung und die sieht in manchen Fällen eine familiäre Trennung vor. Die stationäre Unterbringung in einem Kinderheim sollte vor allem im Vorschulalter die letzte Lösung sein, ist aber oftmals nicht zu umgehen, denn es gibt zu wenig Pflegeeltern in der Region – vor allem in Ingolstadt. Könnten Sie sich vorstellen ein Pflegekind aufzunehmen? Was dahinter steckt, hat sich Manuela Müller für uns angeschaut.