Panther heiß auf Eisbären-Jagd Teil Zwei

Für den ERC Ingolstadt war Teil Eins der Eisbären-Jagd erfolgreich und macht vor allem Appetit auf Freitag.  

Mit 4:3 haben die Ingolstädter das erste Nord-Süd-Spitzenspiel gegen Tabellenführer Berlin gewonnen. Nun wollen sie Platz Zwei auch im Rückspiel verteidigen.  

Vor allem ein Ex-Berliner freut sich besonders auf die Rückkehr an seine alte Wirkungsstätte und hat sich dafür am Mittwoch gleich zweifach warm geschossen.