Panther gegen Schlusslicht Nürnberg in der Derby-Favoritenrolle

Sieben Punkte aus drei Spielen und das wohlbemerkt gegen die drei Top-Konkurrenten der Gruppe Süd. Keine Frage, die letzte Woche ist für den ERC Ingolstadt in der zweigeteilten Deutschen Eishockey Liga nahezu perfekt gelaufen. Die Panther haben sich nach zehn Spielen unter den besten vier Teams festgebissen und diesen Playoff-Platz gilt es nun gegen die Verfolger zu behaupten. Morgen im Derby gegen die Nürnberg Ice Tigers dazu gleich die nächste Gelegenheit für die Mannschaft von Doug Shedden. Anders als letzte Woche muss der ERCI gegen das Tabellenschlusslicht diesmal allerdings mit der klaren Favoritenrolle zurechtkommen.