Oral verlässt FC Ingolstadt

Der FC Ingolstadt hat sich überraschend von seinen Cheftrainer Thomas Oral getrennt. Darauf hätten sich heute Geschäftsführung, Sportliche Leitung und Oral einvernehmlich geeinigt. Für Thoma s Oral endet damit bereits die 3. Amtszeit beim FC Ingolstadt. Erst vergangenes Wochenende hatte Oral den FC Ingolstadt zurück in die 2. Bundesliga geführt. Ein Nachfolger stehe aktuell noch nicht fest. Der bisherige Co-Trainer Mark Fotheringham wird den Verein ebenfalls verlassen.