Optimierung nach Impfgipfel im Orbansaal

Während die Ministerpräsidenten der Länder gestern in Berlin diskutierten, wird am Ende der Impfkette der ruf nach Planbarkeit lauter. So erfahren die ehrenamtlichen Helfer im Impfzentrum Ingolstadt teils erst am Abend, wie viel Impfdosen am nächsten Tag zur Verfügung stehen. Die Folge: späte Terminvergaben und Ärger in der Bevölkerung. Firat Avutan, Kreisgeschäftsführer des BRK und Betreiber des Impfzentrums, versteht die Kritik.