Nichts geht mehr: Zweiter Busfahrerstreik in Ingolstadt und Umgebung

Wer von Ihnen auf den Bus angewiesen ist, der sollte sich zumindest für morgen eine Alternative suchen. Denn die Gewerkschaft ver.di und die Nahverkehrsgewerkschaft rufen im öffentlichen Nahverkehr erneut zum Streik auf. Hintergrund: Die Vereinigung der kommunalen Arbeitgeber ist gegen einen bundesweiten Rahmentarifvertrag und will darüber auch nicht verhandeln. Demnach sollen morgen, den 09.10.2020, in ganz Deutschland U-Bahnen, Trambahnen und Busse bundesweit stehen gelassen werden. Und auch in Ingolstadt und Umgebung gibt es Einschränkungen. Mehr von Manuela Müller.