Neugestaltung Harderstraße

Die Harderstraße soll schöner und neugestaltet werden. Damit beschäftigt sich der Stadtentwicklungsausschuss in der aktuellen Sitzung. Zwar ist in den vergangenen Jahren schon einiges passiert, allerdings fordern die Ingolstädterinnen und Ingolstädter laut einer Umfrage mehr Sicherheit für Fahrradfahrer, eine schmälere Fahrbahnbreite sowie Überquerungshilfen und mehr grün. All diese Aspekte fließen in die Entscheidungen mit ein. Ab 2023 soll es mit der Neugestaltung losgehen.