Neue Naturwissenschaftsräume für Realschule Manching

Millionen-Investition für die Realschule am Keltenwall in Manching. Seit den Pfingstferien wird die Schule umgebaut. Grund ist die Einführung eines neuen Lehrplans, wodurch die Chemie- und Biologieräume erneuert werden. Außerdem bekommt die Realschule eine nagelneue Photovoltaikanlage aufs Dach. Schulleiter Alois Schmaußer ist auf das kommende Schuljahr bestens vorbereitet.