Napoleons Erben – Die Herzöge von Leuchtenberg

Dass die Stadt Eichstätt eine bedeutende Geschichte hat, wissen wohl die meisten. Im 19. Jahrhundert wurde das Fürstentum Eichstätt beispielsweise von den Herzogen von Leuchtenberg regiert. Über diese Familie wissen heute aber nur die wenigsten Eichstätter richtig Bescheid. Im Buch „Napoleons Erben – die Herzöge von Leuchtenberg“ wird die Geschichte des Adelsgeschlechts noch einmal dargestellt. Nun wurde dieses Buch dem Eichstätter Oberbürgermeister und dem Eichstätter Landrat vorgestellt.