Mobile Teststation

Der ingolstädter Johanniter Ortsverband hat heute seine Mobile Schnellteststation offiziell vorgestellt. Premiere hatte das neue Fahrzeug bereits am Mittwoch zur Eröffnung der Landesgartenschau. In Zukunft soll es auch über den Stadtbereich hinaus zum Einsatz kommen und dort Angebotslücken füllen. Ingolstadts Oberbürgermeister Christian Scharpf nahm die Station heute selbst in Augenschein. Der Anhänger steht aktuell am Testzentrum beim ESV Stadion, soll aber schon bald den Außendienst aufnehmen. In der Zeit nach Corona soll die Station als mobile Sanitätswache bei Großveranstaltungen zum Einsatz kommen.