Langos – So einfach ist der beliebte ungarische Snack selbst gemacht

Wir kennen sie in Bayern als „Kircherl“, oder „Auszongne“ – in Ungarn heißt die frittierte Zwischenmahlzeit Langos und wird in der klassischen Version mit Knoblauch, Creme-fraiche und Käse serviert. Wer ihn noch nicht probiert hat – keine Sorge! Dafür müssen Sie nicht extra nach Ungarn reisen – Manuela Müller hat sich für uns von einem Profi zeigen lassen, wie man den herzhaften Snack ganz einfach auch zu Hause machen kann.