Landesgartenschau lockert weiter

Auf der Landesgartenschau in Ingolstadt gelten ab heute weitere Lockerungen. Der Markt des Stadtlabors darf ab sofort öffnen. Zusätzlich ist die maximale Besucheranzahl von 4.000 auf 5.000 Gäste erhöht worden. Ab morgen muss für den Besuch eines Konzerts auf dem Gelände weder ein negativer Test, noch der Impfausweis oder der Nachweis über die Genesung vorgezeigt werden.  Ab dem 18. Juni wird der Bereich vor der Bühne von 220 auf rund 450 Plätze erhöht.