Kontaktlos einkaufen – auch beim Metzger

Geschäfte schließen, Restaurants sind nur begrenzt offen, Supermärkte leergekauft – nur Bäcker und Metzger bieten noch täglich frische Waren, die Kunden nehmen das dankend an. Neue Konzepte im Schnelldurchlauf und auch nach Ladenschluss gibt es bei manchen noch was zu kaufen – am Automaten. So auch bei der Metzgerei Huber