Kolping Integrationskurs Eichstätt

Stellen Sie sich mal vor, sie kommen nach Syrien und sollen arabisch lernen. Schreiben und Lesen. Hören und Verstehen. Eine ganz schöne Herausforderung! So geht es vielen Geflüchteten in Deutschland. Trotz mehrerer Kinder und Aushilfsjobs gehen einige von Ihnen deshalb jeden Tag nochmal in die „Schule“: Zu einem Integrationskurs des Kolping-Bildungswerks. Was Lehrer Markus Renz seinen Schülerinnen und Schülern in nur einem Jahr beigebracht hat, zeigt Maike Eikelmann ihnen jetzt.