Kirchlicher Segen bei Regen: Leonhardi-Ritt in Meilenhofen

Der heilige Leonhard gilt als Schutzpatron der Bauern und Pferde. Zu seinen Ehren finden Anfang November feierliche Wallfahrten statt: Mit Reitern und Pferdekutschen, die sogenannten Leonhardi-Ritte. Eine kleine Gemeinde im Landkreis Eichstätt pflegt diese Tradition ganz besonders.  Wir waren in Meilenhofen mit der Kamera dabei.