Keine Babys mehr in Eichstätt

340 Kinder haben im vergangenen Jahr in Eichstätt das Licht der Welt erblickt.

32 Babys weniger als 2018. Der Trend ist rückläufig.

Und auch 2020 gab es noch keine einzige Geburt im Eichstätter Krankenhaus.

Das hat seinen Grund: Seit 23. Dezember ist der Kreissaal dort geschlossen.