IG Metall über Osram Verlegung – Angebot ist eine Frechheit

Die Region Eichstätt muss die nächsten schwere Packung verkraften. Nachdem im März der Lampenproduzent Ledvance die Schließung seines Werkes verkündete, zieht nun auch der Leuchtmittel-Konzern Osram nach. Das Unternehmen kündigte eine Verlagerung der Produktion nach Berlin an. Den 140 Mitarbeitern in Eichstätt würde ein Job in der Bundeshauptstadt angeboten werden – ein Tropfen auf den heißen Stein.