Holztransporter umgekippt

Gestern Abend ist ein Holztransporter in der Nähe des Interparks bei Kösching umgekippt. Der 23-jährige Fahrer wollte gegen 18:00 Uhr einen Kreisverkehr beim Industriegebiet verlassen. Dabei kam der Lastwagen in der Ausfahrt auf das Schotterbrett und war daraufhin mitsamt Anhänger umgekippt. Der Fahrer wurde leicht verletzt. Der Schaden des Holztransporters beläuft sich auf rund 15 000 Euro. Die Feuerwehr Kösching war mit rund 35 Einsatzkräften vor Ort und half bei den Bergungsarbeiten.